UV-Klebstoff 602L85

UV-Klebstoff mittelviskos

  • Produktbeschreibung
  • Mehr Informationen

  • UV-Klebstoff mit mittlere Viskosität.

  • Der UV-Klebstoff ist ein abbindender Klebstoff mittlerer Viskosität für UV/Sichtbares Licht, der eine Palette an verschiedenen Trägerwerkstoffen wie Glas, Verbundglas, Metall, Keramik und viele Kunststoffarten miteinander verklebt.
  • Der UV-Klebstoff ist ein abbindender Klebstoff mittlerer Viskosität für UV/Sichtbares Licht, der eine Palette an verschiedenen Trägerwerkstoffen wie Glas, Verbundglas, Metall, Keramik und viele Kunststoffarten miteinander verklebt. Vor dem Verkleben von Kunststoff ist zuerst ein Test durchzuführen, da nicht alle Kunststoffe sauber verklebt werden können. Verkleben Sie mit diesem Klebstoff keine beschichteten Flächen (pulverbeschichtet oder galvanisiert). Der Klebstoff besitzt eine gute Ausspannungsaktivität bei einer Glasstärke bis zu 6 mm. Der UV602 ist für das Verkleben von Verbundsicherheitsglas geeignet. Der PVB-Film zwischen den Verbundglasscheiben absorbiert fast die gesamte UV-Strahlung, da dieser Klebstoff jedoch so konzipiert wurde, dass er auch bei Tageslicht abbindet, reagiert er auf die verbleibende Strahlung (oberhalb 380 nm) und härtet dann vollkommen aus. Leistenkantenverklebung ist ebenfalls kein Problem, da der Klebstoff den PVB-Film nicht beeinträchtigt. Abgebundene Verklebungen mit den UV-Klebstoff sind optisch klar, außerordentlich flexibel und zeigen eine herausragende Dehnbarkeit, was diesen Klebstoff für die Verklebung unterschiedlicher Materialkombinationen ideal macht. Die Verklebungen sind robust, dauerhaft und von hohem Widerstand gegen Erschütterungen, sie sind resistent gegenüber Feuchtigkeit und Vergilben Der Klebstoff ist an einem dunklen Ort aufzubewahren.